wochenendkurse (CH)

GRUNDKURS (GK)

 

Träumen Sie davon, die Welt der Farben zu  entdecken?

Malerei und Experiment
Eintauchen in die Faszination der materiellen Farbe und lustvolles, stressfreies und absichtloses
Experimentieren in der Acryltechnik.

Aus Erdfarben und Steinen (Mineralien) stellen wir selber Farbe / Pigmente her. 
eine kleine Leinwand zimmern, bespannen und grundieren ►verschiedene Bildträger – Papier, Karton, Baumwolle mit diversen Grundierungen vorbereiten, wie Sand, Asche, Kurkuma, Kaffee, Papier, Textilien usw. ►kratzen, schaben, kleben ►Farbmittel selbst herstellen aus natürlichen und künstlichen Pigmenten auf Acrylbasis. Spielerisch und stimmungshaft gehen wir unseren eigenen Impulsen nach und bemalen den vorbereiteten Malgrund individuell.
Ich begleite sie.

INDIVIDUALKURS (IK)

 

►Wir werden die Linie als Bewegung, die Linie als Form und Umriss, die Linie zur Fläche hin und die Linie als Ideenträger, gemeinsam erforschen. 

► In Gruppengesprächen tauschen wir uns gegenseitig aus und analysieren Werke anderer KünstlerInnen und die eigene Arbeit. Mit selbst hergestellten Farbmitteln/Pigmente oder aus der Farbtube bemalen wir spielerisch stimmungshaft den vorbereiteten Malgrund in der Acryltechnik.
(GK ist aber nicht Voraussetzung!)

Im Individualkurs bringen die TeilnehmerInnen ihre eigenen Acrylfarben, Pinsel oder auch Leinwände mit. Aquarellpapier kann ich anbieten. (1.50 CHF/pro Stück)

INDIVIDUALKURS

Wochenend-Kurse 2019
Kantonale Bauernschule Uri / 6462 Seedorf 
A Pro-Strasse 44
CH-6462 Seedorf /UR

Modul 1 

15. – 17. Februar 2019

DIE LINIE – Form und Umriss

Die Linie zur Form und zum Umriss, die Linie als Ideenträger einer Formsprache an sich, die reflektierte Linie, (Pflanze, Frühling)

Modul 2  

22. – 24. März 2019

DIE LINIE – Farbe

Die Linie als Bewegung zur Farbe hin, die Linie als Ideenträger eines Farbthemas (Rot, Karmin, Purpur, sommerlich).

Modul 3 

13. – 15. September 2019

DIE LINIE – Fläche

Die Linie als Bewegung zur Fläche, mit sichtbarem Pinsel – Duktus Flächen bilden, impressionistisch-expressionistisch, (Herbst und Fülle).

Modul 4 

22. – 24. November 2019

DIE LINIE – Bewegung

Linie als reine Bewegung, die spontane Linie zur Stimmung, Kritzelzeichnung, Kinderzeichnung, Schrift, Text. Die Linie als Ideenträger eines Erlebnisses (Winter – Hell – Dunkel).

 

Kursgeld

350.-CHF (Materialkosten für den Grundkurs 60.-CHF )

Unterkunft

Kantonale Bauernschule Seedorf
Im Einzelzimmer   60.- CHF pro Nacht
Im Doppelzimmer 35.- CHF pro Nacht / (2 Einzelbetten)
Reservation über Kursleitung!

Oder
Hotel Schlüssel Altdorf / +41 41 870 80 90
Im Einzelzimmer mit Frühstück 120.- pro Nacht
Bitte reservieren Sie frühzeitig Ihr Zimmer im Hotel Schlüssel selber!

Essen

Im Schlossrestaurant A Pro Seedorf oder
Restaurant Company Lodge
– 2 x Mittagessen je CHF 30.- (ohne Getränke)
– Nachtessen individuell (im Schloss Apro nur à la carte auf Vorbestellung)
– Morgenessen individuell z.B. in der Dorfbäckerei Seedorf

Kurszeiten

Sa 08.30 – 11.30h  /  13.30 – 18.00h
So 08.30 – 11.30h  /  13.30 – 16.00h

Kursbeginn am Freitagabend

Freitag ab 18.30h im Kurslokal 
19.00–22.00h          

Anreise